Über mich

„There is never a perfect answer in this messy, emotional world. Perfection is beyond the reach of humankind, beyond the reach of magic. In every shining moment of happiness is that drop of poison: the knowledge that pain will come again. Be honest to those you love, show your pain. To suffer is as human as to breathe.“

Albus Dumbledore

Was Sie von mir als Coach und Beraterin erwarten können:

Wie gehe ich an die Sache heran? Mit Herz(blut) und Verstand.

Ich bin Sparringspartner und Wegbegleiter, Hinterfrager und inhaltliche Verknüpferin. Ich suche die „Geschichten“, die Menschen über sich erzählen, und die Unternehmen auszeichnen. Und verknüpfe die roten Fäden zu einem sinnvollen Strang, der die Stärken, Talente und ganz besonderen Eigenarten herausstellt.  Dies ist der Ausgangspunkt für jede Art von Vorhaben und Veränderung und eine starke Stütze in stürmischen Zeiten.

Gern bringe Menschen zusammen und lasse sie gemeinsam ihre Lösungen erarbeiten. Mit ganz unterschiedlichen Methoden und Instrumenten. Oder aber wir finden gemeinsam im vertraulichen Gespräch Lösungen für Ihre Probleme. 

Dabei arbeite ich immer von der Prämisse ausgehend, dass wir alle die Lösungen unserer Probleme eigentlich bereits in uns tragen. Häufig ist uns aber der Blick auf diese Lösungsansätze versperrt. Mit erprobten Methoden und Modellen unterstütze ich Menschen dabei, individuelle Lösungen und ihren ganz eigenen Weg zu finden.

 

Mitgliedschaften:

Mitglied im Partnernetzwerk Bohana 

Mitbegründerin Sencoj Beraternetzwerk

Mitglied der next-generation change agency Cosyn  – for independent minds

Sprachkenntnisse: 

Deutsch und Englisch fließend

Frühere berufliche Stationen: 

Senior Beraterin und Director bei Deekeling Arndt Advisors in Communications GmbH (Transformation & Leadership). 
International Operations & Communication Consultant bei VOK DAMS Agentur für Events und Live-Marketing

Ehrenamt:

Vorstand des Fördervereins der Musikhochschule Wuppertal

Seit 2009 Mitglied Soroptimist International Club Bergisch-Land/Wuppertal (zwischenzeitlich auch Präsidentin)

Ehrenamtliche Sterbebegleiterin Hospizdienst „Die Pusteblume e.V.“ Wuppertal

 

 

Ausbildung / Weiterbildung:

Aktuell: Teilnehmerin im Aufbaukurs Gütesiegel Familientrauerbegleitung (Lavia Institut für Familientrauerbegleitung bei Mechthild Schröter-Rupieper)

Gütesiegel Familientrauerbegleitung (Lavia – Institut für Familientrauerbegleitung bei Mechthild Schröter-Rupieper)

Zertifizierte Trauerbegleiterin (Zertifikat „Professionalisierte Trauerbegleitung und Verlustbewältigung“ der Universität Essen-Duisburg, bei Prof. Dr. Arnold Langenmayr und Samira Akasmou)

Zertifizierte Hospizhelferin (Hospizdienst Die PusteblumeVe, Wuppertal)

Zertifizierter Coach (IHK) 

Zertifizierte Mediatorin – Schwerpunkt Wirtschaft und Arbeitswelt (Akademie von Hertel)

Sowie vielerlei Weiterbildungen in unterschiedlichen Methoden wie Systematischen Strukturaufstellungen, in Systemischer Beratung und Systemischem Coaching, im Coaching im Provokativen Stil, in Improvisation und Improvisationstheater in Gruppen, in Umgang mit Druck und Widerstand (meine Lehrer hier waren: Mathias Varga von Kibéd, Insa Sparrer, Elisabeth Ferrari, Eleonore Höfner,  Anita von Hertel, Thies Stahl, Arist von Schlippe, Frank Farrelly, Keith Johnstone, Charlotte Tracht, Stephen Gilligan u. a.)

Doctor of Philosophy, University of Oxford, Großbritannien („Young Love – Negotiations of the Self and Society”), Master of Studies in Research Methods sowie Bachelor of Arts in Modern History and Modern Languages, University of Oxford

 

 

Telefonnummer:

0160 9444 96 56

E-Mail Adresse:

Kontaktformular

4 + 1 =